Foreign Patent & Trade Mark Attorney Information – Deutsch

Cotters Patent & Trade Mark Attorneys arbeitet mit Unternehmen und IP-Besitzern aus aller Welt, um den Schutz von Patenten, Warenzeichen sowie von Design in Australien zu gewährleisten. Im Gegensatz zu anderen Unternehmen stellen wir unseren Kunden Festkosten in Rechnung. Somit bieten wir vorab Kostengewissheit für jedes Stadium unserer Arbeit. Bitte fragen Sie uns nach einer Preisübersicht.

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der Mindestanforderungen zur Festlegung eines Einreichungstermins in Australien. Bitte beachten Sie, dass nach Terminfestlegung weitere unterstützende Dokumente notwendig sein können.

Patente

PCT-Anmeldungen

  • Details zur PCT-Anmeldung einschließlich internationaler Anmeldungs- und Publikationsnummer; sowie
  • Sollte die PCT-Anmeldung deutschsprachig sein, muss eine englischsprachige Übersetzung sowie ein vom Übersetzer signiertes Echtheitszertifikat vorliegen. (Bitte beachten Sie, dass das Übersetzungszertifikat eine Anmeldungs- oder Publikationsnummer enthalten muss.)

Prioritätsanmeldungen

  • Eine komplette Beschreibung einschließlich Ansprüchen, Zeichnungen sowie Zusammenfassung in englisch
  • Sowie Anmelderdaten

Warenzeichen

  1. Details zum Warenzeichen sowie Locarno-Klassifikation einschließlich einer Beschreibung der relevanten Güter und Dienstleistungen;
  2. Eine elektronische Kopie des Warenzeichens, sollte dieses ein grafisches Element enthalten;
  3. Prioritätsdetails; sowie
  4. Anmelderdaten, einschließlich Nationalität

Designanmeldungen /  Geschmacksmuster

  • Ein kompletter Satz von Pespektiven, die das Produkt in verschiedenen Ansichten zeigen. Die Perspektiven sollten vorzugsweise Ansichten von vorn, hinten, links, rechts, oben, unten sowie perspektivische Ansichten enthalten;
  • Titel des Geschmacksmusters; sowie
  • Anmelderdetails

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen.